DEINE „PERSÖNLICHE WIRKUNG / AUSSTRAHLUNG“ PRÄGT DEIN LEBEN PRIVAT UND BERUFLICH EXTREM

Persönlichkeitsentwicklung


Das „Wie“ steht immer vor dem „Was“!Vertrauen als Basis des Erfolgs

Das „Wie“, die Persönlichkeitsentwicklung, die Wirkung, die Ausstrahlung eines Menschen steht vor dem inhaltlichen „Was“ – dem rein rational Inhaltlichen!

Schon der römische Lehrer der Rhetorik: Marcus Fabius Quintilianus (* um 35 n. Chr. in Calagurris, heute Calahorra in Spanien; † um 96 n. Chr.) sagte:

„Ich behaupte, dass eine mittelmäßige Rede
unter der Gewalt eines vollendeten Vortrags mehr Eindruck macht
als die vollendete, bei der der Vortrag mangelt“.

Im Mittelalter dachte man, die Erde sei eine Scheibe.
Und auch heute noch glauben viele, dass das Wichtigste an einem Vortrag der Inhalt ist!
Richtig ist: Ohne Inhalt gibt es keine Rede – jedenfalls keine gute Rede.

Und Sie sollten sich im Inhalt Ihrer Rede perfekt auskennen. Aber der Inhalt einer Rede gleicht einem Segelschiff, dem der Wind fehlt: ?Es dümpelt in der Flaute, es kann nichts transportieren – und es sieht ziemlich kläglich aus.
Der Wind, der Ihre Segel bläht, ist Ihre Überzeugungskraft, Ihre Ausstrahlung, Ihre Zuversicht, Ihre Energie.
Mit einem Wort: Ihre Persönlichkeit (und ein wenig Technik).

Dies gilt nicht nur für eine Rede und einen Menschen.

In nahezu jeder Branche sind die Produkte (das „Was“) immer identischer – ja austauschbarer! In Zukunft werden die Firmen / Konzerne den Markt machen, die den Schwerpunkt auf das „Wie“ legen: Ihre Persönlichkeit! Somit ist das Herzstück eines Unternehmens der Mitarbeiter!

Die Mitarbeiter = Repräsentanten eines Unternehmens werden in Zukunft mehr denn je den großen Unterschied ausmachen. Je besser die Persönlichkeit der Mitarbeiter, desto besser die Visitenkarte eines Unternehmens in dem Markt!

Die Unternehmen, die den Schwerpunkt auf die „Persönlichkeitsentwicklung“ ihrer Mitarbeiter legen, werden deutlich die berühmte Nase vorne haben!

Eben das „Wie“ = Persönlichkeit vor dem „Was“ = fachlich, rationale Inhalte.

So heißt es in dem Werk: „Schlüssel zur Menschenkenntnis“ (STRUCTOGRAM® Trainings-System 2):

Profunde Fachkompetenz ist in der aktuellen Marktsituation zu einer «Selbstverständlichkeit» geworden. Was vielen Verkäufern und Führungskräften jedoch fehlt, ist eine qualifizierte Sozialkompetenz.

Erst Fachkompetenz und Sozialkompetenz ergeben Kundenkompetenz. Und Kundenkompetenz ist – besonders bei austauschbaren Produkten und Dienstleistungen – eine entscheidende Voraussetzung für den Markterfolg.

Sozialkompetenz ermöglicht den Verkäufern, die Kunden in ihren individuellen Kaufmotiven sowie Kaufwiderständen besser zu verstehen und damit auf Einflussfaktoren ihrer Kaufentscheidung besser einzugehen. Insgesamt führt eine qualifizierte Sozialkompetenz über eine wirkungsvollere Beratung zu engerer Kundenbindung, höherer Kundenzufriedenheit und damit auch zu dauerhaftem Verkaufserfolg.

Dabei entsteht als «automatische» Folge der Sozialkompetenz ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Verkäufer und Kunden. Und «Vertrauen» ist die unverzichtbare Grundlage einer engen Kundenbindung. Vor diesem Hintergrund gewinnt die Aussage «Vertrauen schlägt Preis» besondere Bedeutung!

Im Unternehmen führt Sozialkompetenz zu stärkerer Identifikation der Mitarbeiter mit den Aufgaben. Leistungspotenziale werden besser «abgerufen», Reibungsverluste abgebaut. «Wir-Gefühl» und Betriebsklima verbessern sich entscheidend. Somit ist Sozialkompetenz ebenso eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Führungsarbeit: Denn erst Fachkompetenz und Sozialkompetenz ergeben Mitarbeiterkompetenz.

Entsprechend gilt auch hier: Ohne Vertrauen geht im Unternehmen nichts. Fehlt es an Vertrauen, bleiben alle Maßnahmen im Zusammenhang mit «Motivationsbemühungen» und «Unternehmenskultur-Programmen» wirkungslos; sie verkehren sich sogar ins Gegenteil und werden «kontraproduktiv», da sie häufig als besonders raffinierte Form der Manipulation empfunden werden. Vertrauen ist die Voraussetzung jeder sinnvollen und funktionierenden Form von Führung.

Das Maß der «Vertrauenskultur» zeigt sich insgesamt als zentraler Wert eines Unternehmens und setzt eine qualifizierte Sozialkompetenz der Mitarbeiter voraus – zum Nutzen des Unternehmens, der Mitarbeiter und der Kunden!
Nun kann Sozialkompetenz nicht einfach «verordnet» werden. Auch reicht das bloße «Einsehen» der Notwendigkeit von Sozialkompetenz nicht aus.
Sie muss – ähnlich wie Fachkompetenz – konsequent erarbeitet werden.

Ein weiterer Bereich, wo mein Wirken beginnt, an dem viele bereits aufhören:

«Sachverstand» und «Menschenverstand»:
Sieht man sich also in der Berufswelt um, wird eine Tatsache sehr deutlich: Wir haben zwar viele «Sachverständige», aber eben zu wenige «Menschenverständige».
Ein fundierter, gediegener «Sachverstand» steht in hohem Ansehen. Er wird durch eine Ausbildung erworben, durch Zeugnisse, Diplome und Titel bestätigt.
Ein entsprechender «Menschenverstand» wird im Gegensatz dazu bei jedermann, z. B. bei Verkäufern oder Führungskräften, als ganz selbstverständlich vorausgesetzt, ohne dass es dazu einer Anleitung bedürfte. Dabei zeigt die tägliche Erfahrung, dass die besten «Sachverständigen» im Umgang mit Menschen oft Fehler machen, wie sie es sich auf ihrem Sachgebiet nicht erlauben würden oder leisten könnten. «Menschenverstand» bedeutet nicht nur, die besonderen Eigenarten von Menschen einigermaßen zutreffend zu erkennen, sondern es bedeutet darüber hinaus, diese Eigenarten auch zu berücksichtigen. Die besten Vorhaben müssen scheitern, wenn man das Verhalten der Menschen, die diese Vorhaben verwirklichen sollen, nicht von vornherein miteinbezieht.

Somit gilt für jeden einzelnen Menschen, wie auch für Unternehmen:
„Wie Innen – so auch Außen!“
Bist Du mit Deiner „Außen-Welt“ / Außenwirkung als Unternehmen nicht zufrieden, dann schau nach „Innen“, in Deine Persönlichkeit (Deine Mitarbeiter als Unternehmen). Änderst Du Dein „Innen“, dann kann sich in Folge Dein „Außen“ ändern! Den Schlüssel für Deinen Erfolg findest Du immer nur in Dir, Deiner Persönlichkeit und als Unternehmer auch in Deinen Mitarbeitern. Deine Persönlichkeit entscheidet somit nachhaltig Deine Zukunft! Somit sollte das Herzstück immer Deine Persönlichkeitsentwicklung sein!
Sei der berühmte ewige Schüler im Thema „Persönlichkeitsentwicklung“!

 		

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück

Persönlichkeit ist, was übrigbleibt, wenn man Ämter, Orden und Titel von einer Person abzieht."

 

Hier geht’s zum Harz-Akademie.TV

Lebensmanagement


„Glück und Erfolg durch Deine bewussten Gewohnheiten!

Zu einem ganzheitlichen, erfüllten und erfolgreichen Leben gehören erfolgreiche Partnerschaften – privat und beruflich.
Gibt es einen Schlüssel für das Tor in eine glückliche und erfolgreiche Partnerschaft?
Nein! – Es sind 4 Schlüssel nötig.
Mein Werk „Du“! – und Deine Partnerschaften führt Dich zu den 4 Schlüsseln! – Sei gespannt!

In der heutigen schnelllebigen oft oberflächlichen Zeit ist es wichtig, sich wieder auf sich selbst zu besinnen und zu entstressen. Führe Deine beiden Leben privat und beruflich zu einem Leben zusammen und definiere auf beiden Seiten Deines Lebens die wenig wichtigen Big-Points.

Was bzw. wer hat auf der privaten Seite wirklichen Akkueffekt?
Was sind auf der beruflichen Seite die Big-Points, die Dich nach vorne führen?
Was brauchst Du, damit es Dir gut geht?

Schaffe Klarheit und übernehme selber die Regie in Deinem Leben.

Mehr spannende Informationen gibt Dir ab 2015 mein zweites „NICHT-NUR-BUCH“ zum Thema Lebensmanagement:
„Du“! – bist der Regisseur Deines Lebens

Wenn Du Klarheit hast über Deine Partnerschaften und Dein Leben, dann geht es darum, die Aktivitäten, die Dich zum Ziel führen, zu bewussten Gewohnheiten auszuprägen. Genau dabei hilft Dir „Dein Tagescoach“ zum Etablieren neuer, bewusster Gewohnheiten.

Viel Erfolg in Deiner entscheidend wichtigen „Trilogie Deines Lebens“!

3-fach-hilfe

 		

Dein Leben besteht aus Gewohnheiten! Erfolg ist nichts anderes, als die zielbringenden Aktivitäten zu einer bewussten, festen Gewohnheit auszuprägen! – privat und beruflich

AUS DIESEM GRUND HABE ICH DIE „HARZ-AKADEMIE“ GEGRÜNDET

Persönlichkeitsentwicklung und Lebensmanagement sind untrennbar miteinander verbunden. Denn in der heutigen schnelllebigen, ja oft oberflächlichen Zeit haben viele Menschen das Gefühl im berühmten Hamsterrad festzustecken. Sie leben nicht – sie werden gelebt. Sie arbeiten nicht – sie werden gearbeitet.

Es besteht die hohe Notwendigkeit, auf der privaten wie beruflichen Seite des Lebens zu entstressen! Sich auf die wesentlichen Big-Points auf beiden Seiten des Lebens zu konzentrieren.

Was hat auf der privaten Lebensseite wirklichen „Akkueffekt“ und tut Dir gut?

Was sind auf der beruflichen Seite Deines Lebens die Big-Points, die Dich Deinen Beruf brillant oder exzellent verrichten lassen?

Das in Deinem Leben klar zu haben und bewusst zu halten ist schon die halbe Miete, um entspannter, bewusster und glücklicher sowie erfolgreicher durchs Leben zu gehen. Sehr wahrscheinlich auch ohne Burnout.

Vermeide in Deinem Leben möglichst immer negativen Stress jeglicher Form. Er ist sehr ungesund und reduziert auch noch massiv Deine persönliche Wirkung – ja Ausstrahlung! Schadet Dir also in allen Bereichen Deines Lebens! Dein Lebensmanagement beeinflusst immer ganz massiv Deine Persönlichkeit – ja Ausstrahlung mit!

Aus diesen Gründen dreht sich mein gesamtes Wirken in und um die „HARZ-AKADEMIE“ immer um die Bereiche „Persönlichkeitsentwicklung“ und „Lebensmanagement“. Das sind seit vielen Jahren schon meine Erfolgs-Seminare.

Auf Anraten vieler meiner Seminar-Teilnehmer, weit über 22.000 allein in den letzten zehn Jahren, erscheinen nun auch meine „NICHT-NUR-BÜCHER“ und meine Halbjahrescoaches – zum Etablieren neuer, bewusster Gewohnheiten, um vielen Menschen zu helfen, ein bisschen glücklicher und erfolgreicher durch ihr Leben zu gehen.

Zu den „NICHT-NUR-BÜCHERN“ laufen jetzt ebenfalls „Offene Seminare“ – frei buchbar – an!

Villeicht lernen wir uns ja über einen Firmen- oder Offenes Seminar einmal persönlich kennen oder eines meiner geschriebenen Werke hilft Dir, glücklicher, harmonischer und erfolgreicher durch Dein Leben zu gehen! Das wünsche ich Dir von ganzem Herzen!

Kai-Uwe Harz

 		

Das Spiel Deines Lebens beginnt mit dem Startschuss immer bei Dir selbst!

 

OFFENE SEMINARE ZU MEINEN „NICHT-NUR-BUCH“ WERKEN…

„DU“ – UND DEINE PARTNERSCHAFTEN…

NUN AUCH FÜR FIRMEN BUCHBAR!


Teil, was „DU”! gut findest

- Kai-Uwe Harz